Das Große Orchester ist mit etwa 50 Mitgliedern das größte unserer Abteilungen. Es besteht seit 1936 und unterhält mit abwechslungsreichem Programm Musikbegeisterte im ganzen Saarland und darüber hinaus. Denn wir spielen nicht nur klassische Blasmusik wie Polka und Märsche, sondern auch sinfonische Werke, Filmmusiken, Medleys bekannter Größen und Stücke aus Rock und Pop.

Für die musikalische Gestaltung und Qualität sorgt unsere Dirigentin Judith Hoffmann, die mit großem Enthusiasmus immer wieder begeistert und so das Beste aus uns rausholt. Wenn es bei anspruchsvollen Stücken mal nicht direkt klappt, behält sie die Nerven und probt nochmal, nochmal und nochmal. So gelingen unsere Auftritte und Konzerte immer einwandfrei: das freut das Publikum (und die Musiker)!

Wie auch in den beiden anderen Orchestern ist uns die Gemeinschaft sehr wichtig. Gemeinsame Fahrten, Sommerauftritte, Waldfest oder auch das ein oder andere Getränk nach der Probe gehört einfach dazu - ob Jung oder Alt, Schlagzeuger, Blech- oder Holzbläser: bei uns herrscht familiäre Stimmung.

Außerdem nimmt das Große Orchester regelmäßig an den Wertungsspielen des Bund Saarländischer Musikvereine teil: im vorletzten Jahr mit sehr gutem Erfolg in der Kategorie 4.

Die aktuelle Besetzung des großen Orchesters:

 Holz Belch

5 Querflöten (wahlweise auch Piccolo)

10 Klarinetten

1 Bassklarinette

1 Fagott

8 Saxophone (4 Alt, 3 Tenor, 1 Bariton)

6 Trompeten (wahlweise auch Flügelhorn)

5 Posaunen

4 Waldhörner

5 Tenorhörner

2 Tuben

3 Schlagzeuger/Percussionisten 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer mal vorbeischauen und mitspielen will, ist herzlich willkommen!

Das große Orchester probt mittwochs von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Grundschule Eiweiler.